Schlüsselfeld
Unfall

Porsche-Fahrerin (25) schleudert bei Starkregen von der A3 in Franken - Totalschaden

Auf der Autobahn 3 in Oberfranken ist ein Sportwagen verunglückt. Wegen starker Regenfälle verlor eine 25-Jährige die Kontrolle über ihren Porsche. Die Frau musste verletzt ins Krankenhaus. Am Porsche entstand Totalschaden.
Artikel drucken Artikel einbetten
Am Mittwochabend hat sich ein schwerer Unfall auf der Autobahn in Oberfranken ereignet. Foto: Merzbach/News5/
Am Mittwochabend hat sich ein schwerer Unfall auf der Autobahn in Oberfranken ereignet. Foto: Merzbach/News5/

Schwerer Unfall mit Porsche auf der Autobahn 3 bei Schlüsselfeld: Am frühen Mittwochabend (7. August 2019) ist es zu einem Verkehrsunfall auf der A3 bei Schlüsselfeld (Kreis Bamberg, Oberfranken) gekommen.

Dabei kam ein Porsche gegen 16.45 Uhr von der Straße ab, wie die Polizei gegenüber inFranken.de bestätigte. Die 25 Jahre alte Porschefahrerin war auf der A3 in Richtung Passau unterwegs, als sie plötzlich die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und von der Fahrbahn abkam.

Der Deutsche Wetterdienst hatte bereits seit den Mittagsstunden vor Starkregen in ganz Franken gewarnt. Insbesondere die oberfränkischen Bereiche Bamberg und Bayreuth stehen dabei im Fokus: Dort waren in den Nachmittagsstunden teilweise 33 Liter pro Quadratmeter gefallen. Auch zwischen den A3-Anschlussstellen Schlüsselfeld und Höchstadt-Nord hatte es viel geregnet. Auf der Fahrbahn entstand Aquaplaning. Aufgrund der Bodenverhältnisse kam der Sportwagen ins Schleudern.

Unfall bei Schlüsselfeld: Auto schleudert bei Starkregen von Autobahn

Bisherige Ermittlungen deuten darauf hin, dass die junge Frau in einer Linkskurve aufgrund Aquaplaning die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und nach rechts in die Böschung geriet. Der Wagen der Nürnbergerin überschlug sich im Anschluss mehrfach und kam neben der Fahrbahn zum Liegen.

Ein Zeuge alarmierte den Rettungsdienst und die Polizei: Die 25-jährige Fahrerin des Porsche konnte sich selbstständig aus dem Auto befreien. Nach der medizinischen Erstversorgung vor Ort wurde die Unfallverursacherin durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Der entstandene Schaden wird auf 65.000 Euro geschätzt. Am Sportwagen entstand ein Totalschaden. Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Schlüsselfeld wurden zur Absperrung der Unfallstelle und der Reinigung der Fahrbahn gerufen

Unfall auf der Autobahn: Hier ist das Unglück passiert

Am Mittwoch ist auf der A3 ein Lkw umgekippt. Er hatte Farbe geladen. Bis in den Nachmittag kam es zu Verkehrsbehinderungen auf der Autobahn aufgrund der komplizierten Bergung.

tu

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.