Limbach
Motorradunfall

Landkreis Bamberg: Traktor übersieht Motorrad - Fahrer und Sozia schwer verletzt

Am Samstagnachmittag kam es im Landkreis Bamberg zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Traktor und einem Motorrad. Der Motorradfahrer und seine Sozia wurden schwer verletzt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein Motorradfahrer und seine Sozia wurden von einem Traktor übersehen. Beide wurden schwer verletzt. Symbolfoto: Paul Zinken/dpa
Ein Motorradfahrer und seine Sozia wurden von einem Traktor übersehen. Beide wurden schwer verletzt. Symbolfoto: Paul Zinken/dpa

Am Samstagnachmittag (21. September) kam es bei Limbach an der Staatsstraße 2263 zu einem schwereren Unfall zwischen einem Traktor und einem Motorrad.

Wie die Polizei mitteilte, querte der 69-jährige Traktorfahrer die Staatsstraße in Richtung Limbach und missachtete hierbei die Vorfahrt, welche durch das Zeichen 205 geregelt ist. Der Kradfahrer kam von Pommersfelden und fuhr in Richtung Höchstadt/Aisch.

Nach Zusammenstoß mit Traktor: Motorradfahrer und Sozia schwer verletzt

Sowohl der 51-jährige Kradfahrer als auch seine 46-jährige Begleiterin (Sozius) erlitten schwere Verletzungen. Nach Aussage des Notarztes besteht aber für beide keine Lebensgefahr. An dem Krad entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden von 9.500 Euro und am Traktor ein Sachschaden von ca. 500 Euro.

In Mittelfranken kam es am Samstag zu einem tödlichen Traktorunfall. Ein Landwirt wurde von einem Traktor überrollt.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.