Königsfeld
Unfall

Königsfeld/Bayern: Motorradfahrer gestürzt

Am Freitagabend (22.03.2019) stürzte ein Motorradfahrer im Landkreis Bamberg. Der Biker musste daraufhin in eine Klinik eingeliefert werden.
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Motorradfahrer stürzte bei Königsfeld im Landkreis Bamberg. Wegen seiner Verletzungen musste er in eine Klinik eingeliefert werden. Foto: Merzbach/News5
Der Motorradfahrer stürzte bei Königsfeld im Landkreis Bamberg. Wegen seiner Verletzungen musste er in eine Klinik eingeliefert werden. Foto: Merzbach/News5

Am frühen Freitagabend stürzte ein Motorradfahrer bei Königsfeld im Landkreis Bamberg. Nach Angaben der Polizei verletzte sich der Mann dabei schwer, weshalb er in eine Klinik eingeliefert werden musste.

Laut einem Sprecher der Polizei handelte sei der Fahrer alleinbeteiligt gestürzt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 15.000 Euro.

Lesen Sie auch auf inFranken.de:Unterfranken: Unbekannte rauben Firmengebäude aus - Polizei sucht Zeugen

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.