Großgressingen
Schwerer Unfall

Kreis Bamberg: Radler kracht gegen Hauswand und wird schwer verletzt

Ein Radfahrer ist am Sonntag im Kreis Bamberg schwer verletzt worden. Er krachte mit seinem Rad gegen eine Hauswand - ein Rettungshubschrauber brachte den Radfahrer ins Klinikum.
Artikel drucken Artikel einbetten
In Großgressingen im Landkreis Bamberg ist am Sonntag ein Radfahrer schwer verletzt worden. Symbolfoto: News5/Fricke
In Großgressingen im Landkreis Bamberg ist am Sonntag ein Radfahrer schwer verletzt worden. Symbolfoto: News5/Fricke

Am Sonntagabend hat sich im Landkreis Bamberg ein tragischer Unfall ereignet. Ein Radfahrer wurde schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber ins Klinikum gebracht werden.

Wie die Polizei berichtet, geriet der Fahrradfahrer aufgrund überhöhter Geschwindigkeit an der Einmündung zur Kleingressinger Straße in Großgressingen zu weit nach links und prallte gegen eine Hauswand. Durch die Wucht des Aufpralls zog sich der 44-Jährige schwere Verletzungen zu und war zunächst nicht mehr ansprechbar. Das Fahrrad des Mannes wurde rund 13 Meter weit weggeschleudert. Laut Polizei war der Radler erheblich alkoholisiert.

Auf dem Berliner Ring in Bamberg wurde vor kurzem ein Radfahrer angefahren. Die Autofahrerin ließ den Verletzten am Straßenrand zurück. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen.

 

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.