Oberhaid
Schwerer Unfall

Unfall auf A70 bei Oberhaid: Junge Frauen werden aus Auto geschleudert

Ein schwerer Unfall hat sich am Sonntagmittag auf der A70 zwischen Viereth-Trunstadt und Hallstadt im Kreis Bamberg ereignet. Vier junge Frauen wurden zum Teil schwer verletzt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Fotos: Ferdinand Merzbach
Fotos: Ferdinand Merzbach
+2 Bilder
Nach ersten Erkenntnissen passierte der Unfall auf der Autobahn 70 in Richtung Bamberg bei Oberhaid zwischen den Anschlussstellen Viereth-Trunstadt und Hallstadt. Ein Auto, besetzt mit vier jungen Frau zwischen 20 und 25 Jahren, kam dabei von der Fahrbahn ab. Die Fahrerin verlor bei einem Überholmanöver offenbar die Kontrolle über das Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Wagen überschlug sich daraufhin mehrmals, zwei Insassinnen wurden heraus geschleudert. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz, so dass die Autobahn kurzzeitig gesperrt werden musste.

Zwei Frauen wurden schwer verletzt, die anderen beiden mittelschwer. Alle vier kamen ins Krankenhaus.
 

Verwandte Artikel

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.