Der sogenannte Liquid-Ecstasy-Prozess am Landgericht Bamberg beginnt erneut von vorne. "Der ,zweite Durchgang‘ ist geplatzt", erklärte Gerichtssprecher Nino Goldbeck auf Nachfrage. Nach dem ersten Urteil und einer erfolgreichen Revision durch die Staatsanwaltschaft war der Prozess gegen einen 26-Jäh...