Baunach
Denkmalschutz

Standort für Baunachs Wahrzeichen: Umkämpft wie bei einem Ritterturnier

Das ein Jahrzehnt dauernde Tauziehen ist beendet. Der Stadtrat hat entschieden: Baunachs Wahrzeichen Nummer eins soll in der restaurierten Zehntscheune endlich einen neuen, wettergeschützen Standort bekommen.
Vorlesen lassen
Artikel einbetten
Die Hölzernen Männer hatten schon einige Standorte. Nun sollen sie endlich einen festen Standort bekommen - in der Zehntscheune. Foto: Stadt Baunach