1 / 1
Stolz trägt Karl Scharf die Goldmedaille. Foto: privat

Stolz trägt Karl Scharf die Goldmedaille. Foto: privat