Bamberg
Basketball

Brose Bamberg gewinnt ersten Test

Der Pokalsieger siegt in einem Vorbereitungsspiel gegen den tschechischen Vizemeister BK Decin deutlich mit 109:52.
Artikel drucken Artikel einbetten
Louis Olinde
Louis Olinde

Einen klaren Erfolg haben die Basketballer von Brose Bamberg in ihrem ersten Vorbereitungsspiel auf die neue Saison eingefahren. Gegen den tschechischen Vizemeister BK Decin gewann der Bundesligist am Mittwochabend mit 109:52 (47:24). Die Partie fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

25 Punkte von Louis Olinde

Bester Bamberger Werfer war nach Vereinsangaben Louis Olinde, der bereits im ersten Viertel zwölf seiner am Ende 25 Punkte erzielte. Unter den Neuzugängen stach offensiv der ehemalige Braunschweiger Christian Sengfelder mit 20 Zählern heraus. Mit Paris Lee (acht Assists), Kameron Taylor (sechs Assists) und Nelson Weidemann (zwei Assists) überzeugten drei weitere neue Spieler im Aufbau. Small Forward Tre McLean, der vom russischen Erstligisten Parma Basket Perm zu den Bambergern gewechselt ist, kam auf elf Zähler und holte zusammen mit Olinde die meisten Rebounds (jeweils sechs).

Nächster Test am Samstag

Brose-Trainer Roel Moors verteilte die Minuten gleichmäßig auf alle Spieler, so dass - bis auf Nachwuchsmann Daniel Keppeler vom Farmteam Baunach Young Pikes - jeder auf mindestens zehn Minuten kam. Am Samstag bestreiten die Bamberger, die auf Neuzugang Assem Marei (Visumprobleme) verzichten mussten, ihr nächstes - ebenfalls nicht-öffentliches - Testspiel. Dann sind sie beim Bundesligarivalen MHP Riesen Ludwigsburg zu Gast.redBrose Bamberg: Olinde (25), Sengfelder (20), K. Taylor (12), Harris (12), McLean (11), Font (10), Lee (6), B. Taylor (5), Keppeler (4), Stuckey (3), Seric, Weidemann (1)

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren