Bamberg
Basketball

Brose Bamberg geht mit Rückenwind in die Play-offs

Brose Bamberg tankt mit dem 97:65-Kantersieg im Frankenderby gegen angeschlagene Würzburger noch einmal Selbstvertrauen. Trainer Federico Perego schont seine Leistungsträger für das Viertelfinalduell gegen Vechta.
Vorlesen lassen
Artikel einbetten
Den Bambergern (von links) Nikos Zisis, Patrick Heckmann, Bryce Taylor, Cliff Alexander und Tyrese Rice gefällt, was ihre jungen Teamkollegen ihnen und dem Publikum bieten. Foto: Daniel Löb