Barcelona

Liveticker: Brose Bamberg beim FC Barcelona zu Gast

Nächster Euroleague-Hammer für Brose Bamberg. Nach der bitteren Pleite gegen Panathinaikos Athen heißt der Gegner heute FC Barcelona. Der Ticker zum Spiel.
Artikel drucken Artikel einbetten
Kroaten unter sich: Leon Radosevic von Brose Bamberg kämpft mit Barcelonas Center Ante Tomic um den Ball. Im März 2016 machten die Bamberger in Spanien keine gute Figur und verloren mit 57:75. Foto: EPA/QUIQUE GARCIA/dpa
Kroaten unter sich: Leon Radosevic von Brose Bamberg kämpft mit Barcelonas Center Ante Tomic um den Ball. Im März 2016 machten die Bamberger in Spanien keine gute Figur und verloren mit 57:75. Foto: EPA/QUIQUE GARCIA/dpa
Der erste Doppelspieltag in der Basketball-Euroleague führt Brose Bamberg in die Hauptstadt Kataloniens. Am Freitagabend (21 Uhr) muss der Deutsche Meister gegen den FC Barcelona Lassa antreten - der nächste schwere Brocken für Bamberg nach der denkbar knappen Heimniederlage am Mittwochabend gegen Panathinaikos Athen. "Das war eine richtig harte Lektion, aus der wir lernen müssen", sagte Head Coach Andrea Trinchieri nach dem 83:84 aus Bamberger Sicht.

Vielleicht kommt der Gegner FC Barcelona ja gerade zur rechten Zeit, denn momentan läuft es nicht rund für das mit internationalen Stars gespickte Team - zumindest nicht in der Euroleague. Zum Auftakt gewann Barcelona zwar in Kasan, musste sich dann aber im heimischen Palau Blaugrana vor 5800 Zuschauern Fenerbahce Istanbul geschlagen geben und verloren nun auch bei Roter Stern Belgrad.
Wie Bamberg, stehen die Katalanen demnach bereits etwas unter Druck.

Die Bilanz spricht allerdings für die Gastgeber. In bisher sechs Aufeinandertreffen gab es nur einen Bamberger Sieg - im Februar diesen Jahres setzte man sich mit 74:70 gegen die Spanier durch. Das letzte Aufeinandertreffen im März ging mit 75:57 deutlich an Barcelona. ak


InFranken.de berichtet ab etwa 20.45 Uhr im Liveticker



Mobile Nutzer folgen bitte diesem Link zum Liveticker FC Barcelona gegen Brose Bamberg
Verwandte Artikel

Kommentare (1)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren