Erlangen
Tipps für Silvester

Silvester in Franken: Hier rutscht ihr am besten ins neue Jahr

2018 steht an: Doch wo feiert es sich am besten ins neue Jahr? Die besten Tipps für den Jahreswechsel in Franken.
Artikel drucken Artikel einbetten
Wo kann man in Franken am besten Silvester feiern? Foto: Symbolbild/pixabay.com/matthiasohle
Wo kann man in Franken am besten Silvester feiern? Foto: Symbolbild/pixabay.com/matthiasohle

Alle die noch nicht wissen, was sie am 31. Dezember machen sollen oder wollen - keine Panik: inFranken.de hat wertvolle Feier-Tipps für die ganze Region. Ob Erlangen, Bayreuth, Nürnberg oder Bamberg - in Franken ist für Jeden etwas dabei!


Erlangen

- E-Werk: Im Erlanger "E-Werk" findet die Silvesterparty "FeuerWerk" statt. Motto: Glitter und Glamour. Einlass ist ab 21 Uhr, gefeiert wird auf vier Floors und an der Abendkasse zahlt ihr zehn Euro.
Hier entlang zur Party im E-Werk

- Paisley: Das "Paisley" lädt wie jedes Jahr zur Silvesterparty mit "musikalischem Feuerwerk" ein.
Für zehn Euro an der Abendkasse gibts verschiedene DJs auf die Ohren und um Mitternacht ein Feuerwerk für die Augen. Weitere Infos zu Silvester im Paisley



Bamberg

- Haas-Säle/Live-Club: In der Sandstraße findet ihr den "Live Club" beziehungsweise die "Haas-Säle". Mit Musik für alle Altersklassen und dem Blick auf das Feuerwerk oberhalb des Doms , beginnt 2018. Zusätzliche Informationen zur Veranstaltung:

- PIO: Auch im "PIO" in Hallstadt wird ins neue Jahr 2018 reingefeiert. Ob Hip-Hop oder Charts - im PIO ist für jeden Etwas dabei. Los gehts um 1 Uhr und gefeiert wird bis um 11! Im 15-minütigen Takt fahren Shuttlebus nach Hallstadt. Weitere Infos findet Ihr hier.

 


Nürnberg

- Hirsch: Silvester im "Hirsch "- das bedeutet 20 Stunden lang Musik auf die Ohren. Elf verschiedenen DJs stehen am Mischpult. An der Abendkasse zahlt ihr 17,95 Euro. Hier entlang zur Silvesterparty im Hirsch

- Mach1: Im "Mach1" in der Nürnberger Kaiserstraße wird das neue Jahr gebührend eingeläutet. Alles dreht sich um "House": Bisher fand jedes Jahr eine Party im "Mach1" statt, jedoch ist noch keine Einlassuhrzeit veröffentlicht worden.

 

 

 


Fürth

- Kulturort Badstraße: Ab 23 Uhr wird im "Kulturort Badstraße" zur gewohnten Silvesterparty eingeheizt. Zwar gibt es freien Eintritt, um Spenden werden jedoch gebeten. Zwei DJs stehen für Euch an den Turntables. Weitere Informationen zur Party gibts hier!

 

 

 

 


Bayreuth

- Herzogkeller: Musik aus den letzten drei Jahrzehnten und ein Blick über Bayreuths Feuerwerke: Das findet ihr im Bayreuther Herzogkeller.Ihr findet den Club in der Hindenburgstraße 9. Weitere Infos zur Silvesterparty im Herzogkeller

- Liebesbier: "Happy New Year im Liebesbier" heißt es am Silvesterabend. Hier hat man die Qual der Wahl. Zum einen kann man am Galamenü im Brausaal teilnehmen. Dort erwartet Sie ein Fünfgänge-Menü mit Aperitiv und Live-Musik. Pünktlich zum Jahreswechsel steigt ein großes Feurwerk. Aber auch im Restaurant kann man a la carte den letzten Dezemberabend ausklingen lassen. Ab 22 Uhr legt ein DJ Musik auf und auch das Feuerwerk ist vom anliegenden Garten zum Immo-Portal aus sichtbar.Hierentlang zur Party im Liebesbier in Bayreuth

 

 

 

 


Kronach

-Rosenbergalm: "Silvester in den Bergen" findet auf der "Rosenbergalm" in Kronach statt. Bei freiem Eintritt, einem großangelegten Feuerwerk und voller Hütte wird das neue Jahr eingeläutet.
Alle Infos zur Party auf der Alm gibt es hier zum Nachlesen

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren