Bamberg
Einsatz

Schwarzer Rauch steigt auf: Aufregung bei Telekom in Bamberg

Am Mittwochmorgen rückten Einsatzkräfte der Feuerwehr zu einem Einsatz in Bamberg aus - der Grund war allerdings harmlos.
Artikel drucken Artikel einbetten
Eine schwarze Rauchsäule hat am Mittwoch in Bamberg die Feuerwehr auf den Plan gerufen. Symbolfoto: Marcel Kusch/dpa
Eine schwarze Rauchsäule hat am Mittwoch in Bamberg die Feuerwehr auf den Plan gerufen. Symbolfoto: Marcel Kusch/dpa

Laut ersten Informationen der Polizei ging gegen 9:10 Uhr eine Mitteilung ein, dass schwarzer Rauch vom Telekom-Gelände in Bamberg aufsteigt. Einsatzkräfte der Feuerwehr rückten daraufhin aus.

Wie sich vor Ort aber herausstellte, entstand der schwarze Rauch bei Wartungsarbeiten an der Brandmeldeanlage. Der schwarze Rauch stieg bei einem Probelauf aus einem Kamin auf und stellte keine Gefahr da.

Eine schwarze Rauchsäule über Bamberg hatte erst vor kurzem einen deutlich ernsteren Hintergrund: Erst vor wenigen Tagen kam es zu einem Großbrand auf Bosch-Gelände in Bamberg.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.