Ebrach
Geschichte

Protestanten: für den Gottesdienst eingesperrt

Das hatte es nicht oft: Während des Gottesdienstes waren Ebrachs Evangelische immer eingesperrt - weil sie im Knast feierten.
Vorlesen lassen
Artikel einbetten
Diesen Altar ziert ein  Vollzugsbeamter - wohl einmalig und Teil der ganz besonderen Geschichte der Protestanten in Ebrach.Foto: Anette Schreiber