Bamberg
Straßen- und Varieté-Festival

Magisches Bamberg will verzaubern - und erwartet 250.000 Besucher

Rund 250.000 Besucher werden vom 19. bis 21. Juli zu "Bamberg zaubert", dem Fest der Zauberer und Magier in der Welterbestadt Bamberg, erwartet.
Artikel drucken Artikel einbetten

"Bamberg zaubert" startet: Zum 21. Internationalen Straßen- und Varieté-Festival mit seinen Jongleuren und Feuerkünstlern, Clowns und Streetperformern wurden rund 100 Künstler aus fast 20 Nationen eingeladen, teilte das Stadtmarketing Bamberg am Donnerstag mit. Hier geht es zu den Infos zu "Bamberg zaubert" 2019.

1500 Bewerber für "Bamberg zaubert"

Insgesamt hatten sich den Angaben zufolge etwa 1500 Künstler darum beworben, dabei sein zu dürfen. Das Zusehen und Staunen rund um die 20 Bühnen und Standorte in der Innenstadt ist erneut kostenlos. Die Künstler, die von den Veranstaltern nur Hotel- und Fahrtkosten erstattet bekommen, freuen sich laut Website wieder über Hutgeld.

Den Auftakt bildete traditionell die Fuchs-Varietégala bereits vom 12. bis 14. Juli.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren