Bamberg
Open-Air-Ausstellung

Künstler platziert seine Plastiken in Bamberg

Die in Bamberg stark beachtete Ausstellung von Großplastiken geht in die nächste Runde. Ab heute stellt Künstler Rui Chafes die ersten Objekte auf.
Artikel drucken Artikel einbetten
Rui Chafes (r.) ist selbst vor Ort und lenkt den Aufbau seiner Kunstwerke. Foto: Ronald Rinklef
Rui Chafes (r.) ist selbst vor Ort und lenkt den Aufbau seiner Kunstwerke. Foto: Ronald Rinklef
+4 Bilder
Den Portugiesen kennen viele Bamberger schon durch sein Kunstwerk in St. Stephan oder im Wirtshaus "Eckerts" an der Oberen Mühlbrücke. Bald werden 13 Werke von Rui Chafes die komplette Altstadt von Bamberg prägen - ein besonderes Geschenk im Jahr des 25. Welterbejubiläum. Die offizielle Eröffnung ist am 12. Mai, doch bereits ab heute werden die Werke aufgestellt - los ging es gleich am frühen Morgen am Schiffbauplatz.

Die Großplastiken werden außerdem zu finden sein in der Hauptwachstraße, in der Kapuzinerstraße und in der Roppeltsgasse, am Brückenrathaus und am Domkranz, vor dem Jesuitenkollegium und in der Oberen Karolinenstraße sowie am Schillerplatz, am Hollergraben und im Hain.

Einen ausführlichen Bericht und viele weitere Impressionen finden Sie hier.


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren