Oberweiler
Unfall

Kradfahrer beim Abbiegen übersehen: 24-Jähriger leicht verletzt

Bei Oberweiler hat der Fahrer eines Langholztransporter am Freitagnachmittag einen Kradfahrer übersehen. Durch starkes Abbremsen konnte der Kradfahrer Schlimmeres verhindern.
Artikel drucken Artikel einbetten
Polizei - Symbolfoto: Christopher Schulz
Polizei - Symbolfoto: Christopher Schulz
Am Freitagnachmittag befuhr ein 50 Jahre alter Lkw-Fahrer die Kreisstraße BA 23 von Unterweiler kommend in Richtung Oberweiler. Das teilte die Polizei mit. In Oberweiler wollte der Lkw-Fahrer mit seinem Langholztransporter nach links in ein Firmengrundstück abbiegen und übersah dabei einen entgegen kommenden 24 Jahre alten Kradfahrer. Der Kradfahrer konnte durch starkes Abbremsen einen Frontalzusammenstoß mit dem Fahrzeug verhindern, schleuderte jedoch nach rechts in den angrenzenden Graben. Glücklicherweise wurde der Suzuki-Fahrer nur leicht verletzt. Am Krad entstand ein Sachschaden von etwa 3000 Euro.


Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren