Laden...
Hirschaid
Hardcore-Comedy

Verschoben: Kultfranke Bembers kommt später nach Hirschaid

Mit seinem neuen Programm "Kaputt oder was?" heizt der bekannte Hardcore-Comedian Bembers im März in Hirschaid ein. Das Nürnberger Original ist dafür bekannt, kein Blatt vor den Mund zu nehmen. Für Zeitungsabonnenten gibt es rabattierte Tickets.
Artikel drucken Artikel einbetten
"Kaputt oder was?" ist Bembers viertes Solo-Programm. Bild: Reservix
"Kaputt oder was?" ist Bembers viertes Solo-Programm. Bild: Reservix

Bembers steht für Rock, Metal und deftigen fränkischen Humor. Am 21. März 2020  hätte der knallharte Unterhaltungskünstler in der Jahnhalle in Hirschaid gastieren sollen.  Auf Grund der aktuellen Situation, wurde der Termin auf den 27.06.2020 um 20 Uhr verschoben. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Sollten Sie den neuen Termin nicht wahrnehmen können, können Sie die Tickets an der VVK-Stelle, an der sie erworben wurden, zurückgeben. 


Seine neue Show "Kaputt oder was?" ist bereits sein viertes Solo-Programm.

Nach seinem Karrierestart auf YouTube wurde der Nürnberger durch Auftritte bei Festivals wie dem Wacken Open-Air und dem Summerbreeze deutschlandweit bekannt. Der Kultfranke gibt einfach überall seinen Senf dazu - so auch in "Kaputt oder was?". Die Rettung der Welt mit einfachen Hausmittelchen ist nur eines von vielen Themen. Das aktuelle Programm wird dreckig und laut. Für Warmduscher und Sockenbügler ist das eher nichts. Abonnenten dürfen sich über 10 Prozent Ticket-Rabatt freuen.

 

Jetzt Tickets für Bembers sichern
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren