Baunach
13. bis 16. Juli

Kirchweih Baunach

Der Angelverein stellt sich auf der Kerwa mit einem vielseitigen Familienprogramm vor
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Freiwillige Feuerwehr von Baunach stellt den Kerwa-Baum auf.
Die Freiwillige Feuerwehr von Baunach stellt den Kerwa-Baum auf.
Vom 13. bis 16. Juli finden die Festlichkeiten in der Zentscheune statt, veranstaltet von der Fußballabteilung des ersten FC 1911 Baunach, und überzeugen mit einem vielseitigen Programm und heißen Bands.
Am Freitag, 13. Juli, startet der Kirchweihbetrieb um 17 Uhr. Der Baum wird von den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr am Jugendheim aufgestellt. Zur Einholung des Baumes formiert sich der Zug um 18 am Feuerwehrhaus und zieht dann unter Beteiligung der Stadtkapelle Baunach, des Stadtrates, der OKR-Vorstandschaft und der Vereine zum Jugendheim. Zum Tanzen und Abfeiern fordert dann ab 20 Uhr "Johanna und Alex" mit ihrer Live-Musik auf. Die Bar ist dann ab 21 Uhr geöffnet.
Ab Kirchweihfreitag werden echt fränkische Kirchweihspezialitäten und internationale Gerichte in den Baunacher Gaststätten angeboten.
Am Samstag, 14. Juli, stellt sich von 10 bis 18 Uhr der Angelverein Baunach mit einem vielseitigen Kinderprogramm vor - Castingwerfen, Fliegenfischen, Papierschiffchen basteln und auf der Fischtreppe schwimmen lassen. Um 16.30 Uhr geht auf dem Marktplatz und in den Gasthäusern der Kirchweihbetrieb weiter. Die Gäste können sich ab 18 Uhr auf Spanferkel aus dem Backofen freuen. Gestärkt durch das gute Essen geht es um 20 Uhr weiter mit "Dance The Funky Chicken" - die Band hat schon jede Kerwa zum Kochen gebracht.
Früh startet der Sonntag um 9 Uhr mit dem Kirchweihgottesdienst und anschließend mit Weißwurstfrühschoppen um 10 Uhr. Der Kirchweibetrieb geht ab 13.30 Uhr weiter, es gibt Kaffee und Kuchen. Ab 17 Uhr überzeugt "Chris Bauer" mit seiner Live-Musik. Ab 19 Uhr ist die Bar eröffnet.
Am Montag ist ab 16 Uhr Kirchweihausklang. Ab 17 Uhr findet die Tauschbörse für die Sammelbilder des FC Baunach statt. Das Event "Promitorwandschießen" für ein Schulprojekt findet ab 18.30 Uhr, pünktlich um 19 Uhr ist die Bar eröffnet.
Von den Schaustellern Krzenck und Fischer wird auch in diesem Jahr ein großer Vergnügungspark auf dem Marktplatz aufgestellt.
Beim Kirchweihauftakt am Freitag kostet in den ersten 60 Minuten jede Fahrt nur 1 Euro von 17 bis 18 Uhr und am Montag werden zur Freude unserer jüngsten Besucher anlässlich des Familiennachmittages ermäßigte Fahrpreise an allen Fahrgeschäften angeboten.
Baunach freut sich auf die Kirchweih 2018 und wünscht jedem Beuscher frohe Stunden.
Lukas Pitule



Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.