Facebook ist down, das Internet lahmt, oder der Computer ist kaputt? Kein Problem, denn jetzt gibt es sie auch offline: Nach 172 Jahren kommen die "ehrlichen, unabhängigen und schnellen" Nachrichten des Internetmagazins "Der Postillon" auf die Bühne. Auch 2018 tourt die Liveshow wieder quer durch ganz Deutschland. Am Freitag, 14. September, kommt die Show nach Bamberg. Um 20 Uhr geht es in der Konzert- und Kongresshalle los.

Was erwartet die Zuschauer?

Auf das Publikum warten die erfolgreichsten Meldungen der Satireseite, die sich mit mehr als 2,5 Millionen Facebook-Fans im Netz großer Beliebtheit erfreut. Laut Postillon-Grunder Stefan Sichermann freue man sich, "nun auch dem internetfernen Publikum das Geld aus der Tasche zu ziehen und dem Ziel der Weltherrschaft ein Stück näher zu kommen".

Durch das Programm führen Anne Rothäuser und Thieß Neubert, die Originalsprecher der Postillon-Video- und Radionachrichten. Von ihnen werden Trump, Elbphilharmonie sowie die AfD "durch den Kakao gezogen". Neben dem humorvollen und mitunter bösen Blick auf Politik und Gesellschaft präsentiert die Show im Stil der Tagesschau witzige Studien, Videoclips oder auch die beliebten Newsticker-Wortspiele.

Jetzt bei der Verlosung mitmachen und Karten für die Show gewinnen

inFranken.de verlost drei Mal zwei Tickets für die "Postillon"-Liveshow. Teilnahmeschluss ist Dienstag, der 11. September, um 12 Uhr.

Die Gewinner werden ausgelost und per Mail informiert. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Mitarbeiter der Mediengruppe Oberfranken und der Kooperationspartner sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Die Teilnahme unter 18 Jahren ist verboten.

Und so geht es: Einfach das Formular ausfüllen. Viel Glück, wir bei inFranken.de drücken die Daumen!

Pflichtfeld! Bitte ausfüllen.
Vorname *
Nachname *
E-Mail-Adresse *
 
Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 24 - 2: 

* = Pflichtfeld