Bamberg
Männerchor

"Jeder Mann kann singen, bloß traut sich nie einer": Der Bamberger Chor "Männersache" probt nur in der Kneipe

"Männersache" nennt sich der neue Bamberger Chor der, wie der Name schon verrät, nur mit Männern besetzt ist. Denn jeder Mann kann singen - tut das aber meistens nur unter der Dusche.
Artikel drucken Artikel einbetten
Schon 25 Männer sind Mitglied im Chor "Männersache". Die offene und warmherzige Atmosphäre überzeugt alt und jung. Symbolfoto: StockSnap/pixabay.com
Schon 25 Männer sind Mitglied im Chor "Männersache". Die offene und warmherzige Atmosphäre überzeugt alt und jung. Symbolfoto: StockSnap/pixabay.com

Der Bamberger Männerchor "Männersache" ist nur eins von Thomas Kaminski's kreativen Projekten. Als eigenständiger Musiklehrer hat er es sich zur Aufgabe gemacht, auch die Männer zum Singen zu animieren, denn er ist der Überzeugung: "Jeder Mann kann singen, bloß traut sich nie einer."

Jeder ist willkommen - Talent ist kein Muss

Am wichtigsten ist Kaminski, dass die Männer Spaß am Singen haben und sich jedes Mitglied wohl fühlt. Doch wie hat er es geschafft, eine stattliche Zahl von 25 Teilnehmern zu erreichen und die Männer zu motivieren, über ihren Schatten zu springen? Ganz einfach: Gesungen wird in einer Musikkneipe in der Bamberger Innenstadt.

"Männer sind sehr bequem aber Männer sind gesellig", erklärt Thomas Kaminskis. "Man muss die Männer da abholen, wo sie halt gesellig sind". Mit einer Musikkneipe hat er sich damit wohl den am besten geeignetsten Ort ausgewählt.

Konzept geht auf - Mitglieder sind begeistert

Wenn man den Männern beim Singen zuschaut merkt man, wie viel Spaß ihnen das Projekt bereitet: "Singen ist ein Gemeinschaftsgefühl oder erzeugt ein Gemeinschaftsgefühl und mit tollen Männern zusammen zu singen ist einfach das Großartigste, was man machen kann", bestätigt Matthias Reichardt, begeistertes Mitglied bei "Männersache".

Auch Chorsänger Jan-Gerd Lübben freut sich: "Das verbindet und wir sind gute Freunde geworden", berichtet er.

Einblicke in den Männerchor - gute Laune ist vorprogrammiert

Dieser Beitrag erschien zuerst in der Sendung "Frankenschau" im BR Fernsehen.

Verschiedenste Musiktitel ausgewählt - hier gibt es nicht nur "harte" Lieder

Bei einem Männerchor kommt einem der Gedanke von rockigen Liedern und harten Klängen - das ist aber ein Fehlschluss. Es wird sich auf keine bestimmte Musikrichtung festgelegt. Neben aktuellen Hits und Schlagern werden auch romantische Songs angestimmt. Davon sind nicht nur die Chorsänger selbst begeistert - auch das Publikum freut sich über den Gesang.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren