Hirschaid
Suche

Oberfranken: Jugendliche brechen Automaten auf - Kinder bringen Polizei auf ihre Spur

Nach dem Aufbruch zweier Kaugummiautomaten im oberfränkischen Hirschaid sucht die Polizei nach zwei Jugendlichen. Kinder hatten die beiden beobachtet, wie sie sich an den Automaten zu schaffen machten und erzählten es dann ihren Eltern.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Polizei sucht nach zwei Jugendlichen. Sie sollen am Freitag in Hirschaid (Kreis Bamberg) Kaugummiautomaten aufgebrochen haben. Symbolfoto: Tommy_Rau
Die Polizei sucht nach zwei Jugendlichen. Sie sollen am Freitag in Hirschaid (Kreis Bamberg) Kaugummiautomaten aufgebrochen haben. Symbolfoto: Tommy_Rau

Aufbruch von Kaugummiautomaten in Hirschaid (Kreis Bamberg): Die kindliche Gier nach Süßigkeiten hat die Polizei in Oberfranken zu zwei aufgebrochenen Kaugummiautomaten geführt. Die beiden Minderjährigen hatten nach Angaben eines Sprechers vom Samstag zwei Jugendliche beobachtet, wie diese die Scheiben zweier Kaugummiautomaten aufbrachen.

Kinder mussten Kaugummis einstecken

Die Täter forderten die jungen Zeugen am Freitag auf, sich auch bei der süßen Diebesware zu bedienen. Die Kinder packten Kaugummis ein und gingen damit nach Hause.

Dort erzählten sie aber, woher die Süßigkeiten stammten. Eine Mutter ging zur Polizei und meldete den Vorfall. Die Täter waren flüchtig und unbekannt, so der Sprecher.

 

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.