Bamberg
Auszeichnung

Heribert Trunk erhält Bundesverdienstkreuz

Dem Unternehmer Heribert Trunk ist in München das Bundesverdienstkreuz verliehen worden.
Artikel drucken Artikel einbetten
Minister Martin zeil (r.) händigt Heribert Trunk die Urkunde aus. Foto: p
Minister Martin zeil (r.) händigt Heribert Trunk die Urkunde aus. Foto: p
Der Vorsitzende der Geschäftsführung der Bilog Service Group GmbH und Präsident der Industrie- und Handelskammer für Oberfranken erhielt die Auszeichnung aus den Händen des Bayerischen Wirtschaftsministers Martin Zeil.

1989 hat Trunk, zusammen mit seinem Kompagnon Claus Huttner, in Bamberg den Grundstein für die Bilog Service Group gelegt und diese in unternehmerischer Weitsicht zu einem außerordentlich innovativen Logistikdienstleister entwickelt, würdigte der Minister in seiner von der Staatskanzlei übermittelten Laudatio.

Als Vorsitzender der Geschäftsführung verantworte Trunk die strategische Ausrichtung von Bilog mit seinen mittlerweile über 370 Mitarbeitern. Zahlreiche Auszeichnungen, darunter auch "Bayerns Best 50" des bayerischen Wirtschaftsministeriums, zeugten von einem großen Erfolg.

Zeil würdigte auch das ehrenamtliche Engagement des Unternehmers und nannte in diesem Zusammenhang unter anderem die von Trunk 2003 ins Leben gerufene Stiftung "Chance Jugend", die jungen Menschen berufliche und soziale Orientierung gibt.


Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren