22. - 23. September

Herbstfest in Neustadt a.d. Aisch

Karpfen angeln und gewinnen
Artikel drucken Artikel einbetten
Gemütlich sitzen und genießen. PR
Gemütlich sitzen und genießen. PR
+1 Bild

Eines ist sicher: Dieser Herbst wird bunt! In Neustadt a.d. Aisch beginnt der Herbst am Samstag, 22. September mit dem Herbstfest: Die Werbegemeinschaft NEA-Aktiv hat sich bis Sonntag, 23. September jede Menge einfallen lassen, um die Gäste von dem vielfältigen Angebot und der großen Leistungsfähigkeit des Handels, der Gastronomie und der weiteren Anbieter zu überzeugen. Die gesamte Innenstadt wird sich am Herbstfest wieder als eine große Einkaufs- und Unterhaltungszone vorstellen.

Automeile

Am Samstagabend ab 18 Uhr unterhält bei freiem Eintritt die Band "Lick`in Stick" am Marktplatz. Der Markplatz ist für dieses Konzert bestuhlt. Am Sonntag, 23. September, ab 12.30 bis 17.30 Uhr haben die Geschäfte geöffnet, zusammen mit der großen Automeile in der Wilhelmstraße. Zusätzlich spielt ab 13 Uhr zur offiziellen Eröffnung der "Musikverein Zeitvertreib Ulsenheim", der Eintritt ist frei, das Konzert ist bestuhlt.

Bungee-Jumping

Auf die kleinen Gäste wartet in der Bamberger-Straße eine Hüpfburg und Bungee-Jumping, in der Parkstraße serviert das Team vom Oberlin Kindergarten Kaffee und Kuchen und die Offenen Hilfe "Aron" für Kinder und Erwachsene bietet ebenfalls ein buntes Programm mit Kaffee und Kuchen.

Im Sparkassen-Schalterraum und Galerie ist eine Ausstellung mit dem Thema "Neustadt a.d. Aisch - außenliegende Ortsteile" zu sehen. Hier finden die Besucher garantiert das eine oder andere Bild, das neue Aussichten auf einen der Ortsteile bietet. Weiterhin zaubert ein Ballon-Künstler Figuren für Kinder - bestimmt dürfen die kleinen Gäste Wünsche äußern.

In der Galerie ist eine Ausstellung "Stille Wälder" zu sehen. Um 17.30 Uhr werden beim Karpfenangeln am Neptunbrunnen durch Karpfenprinzessin Katrin I. die Gewinner der Glückslos-Aktion ermittelt, insgesamt werden Gewinne im Wert von 3000 Euro gezogen, Lose dazu gibt es in allen Geschäften der Mitglieder der Werbegemeinschaft bis 17 Uhr. Das Karpfenangeln geht ganz einfach: 30.000 Lose werden kostenlos in den NEA-Aktiv-Geschäften verteilt. Im Neptunbrunnen schwimmen 30 Holzkarpfen mit einer Nummer auf der Unterseite versehen.

Karpfen angeln

Wie beim echten Angeln werden mit einer Angelschnur Karpfen geangelt, jedes Los mit der gezogenen Endziffer hat 10 Euro gewonnen. Es lohnt sich auf jeden Fall Neustadt an der Aisch zu besuchen, malerische Gassen und Winkel erwarten die Gäste ebenso wie liebevoll gepflegte Parkanlagen.

Hier wartet so manches idyllisches Plätzchen auf die Besucher. Fachwerkfassaden, die mittelalterliche Stadtmauer und das "Nürnberger Tor" schaffen eine heimelige Atmosphäre im Gesamtensemble.

Anja Vorndran

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.