Bamberg
Fahndung in Bamberg

Großer Polizeieinsatz: 26-Jähriger spaziert mit Spielzeug-Maschinenpistole durch Bamberg

Nachdem ein Mann mit einer echt aussehenden Spielzeug-Maschinenpistole durch die Bamberger Innenstadt spazierte, fahndeten mehrere Polizeistreifen nach dem Mann.
Artikel drucken Artikel einbetten
Nachdem ein Mann mit einer echt aussehenden Spielzeug-Maschinenpistole durch die Bamberger Innenstadt spazierte, fahndeten mehrere Polizeistreifen nach dem  Mann. Symbolfoto: Christopher Schulz
Nachdem ein Mann mit einer echt aussehenden Spielzeug-Maschinenpistole durch die Bamberger Innenstadt spazierte, fahndeten mehrere Polizeistreifen nach dem Mann. Symbolfoto: Christopher Schulz

Am Montagvormittag hat es einen Polizeieinsatz in Bamberg gegeben, nachdem Zeugen einen Fußgänger meldeten, der in der Schweinfurter Straße mit einem Gewehr unterwegs gewesen sein soll.

Wie die Polizei weiter mitteilt, wurde in der Folge eine größere Fahndung in der Innenstadt ausgelöst. Eine Vielzahl von Polizeistreifen suchte nach dem Mann. Kurze Zeit nach dem ersten Notruf, teilten Zeugen eine gleichlautende Meldung der Polizei mit. Der Mann sei jetzt in der Kleberstraße unterwegs gewesen.

Mit Spielzeug-Maschinenpistole unterwegs

Unter der Kettenbrücke sitzend fand die Polizei den Mann schließlich. Zu diesem Zeitpunkt war noch nicht klar, ob es sich bei der Waffe um eine echte Waffe handelt, wurde der Mann von den Einsatzkräften zunächst festgelegt und gefesselt. Schnell stellte sich im Zuge der Tatbestandsaufnahme dann allerdings heraus, dass es sich bei dem Gegenstand um eine schwarze Spielzeug-Maschinenpistole aus Kunststoff handelte.

Nach eigenen Angaben will der 26-jährige Bewohner des Ankerzentrums das Spielzeug kurz zuvor im Müll gefunden und mitgenommen haben. Wegen des Führens einer sogenannten Anscheinswaffe, wird gegen 26-Jährigen nun wegen einer Ordnungswidrigkeit nach dem Waffengesetz ermittelt.

Lesen Sie auch: Bamberg: Schmuck im Wert eines Mittelklassewagens erbeutet - Polizei sucht Zeugen

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren