Kremmeldorf
Unfall

Graupelschauer bei Kremmeldorf: Lkw kommt von der Fahrbahn ab

Bei einem kurzen Graupelschauer im Kreis Bamberg hat ein 28-Jähriger am Mittwoch die Kontrolle über seinen Lkw verloren.
Artikel drucken Artikel einbetten
Unfall am 3. februar 2016 bei Kremmeldorf Foto: Ferdinand Merzbach
Unfall am 3. februar 2016 bei Kremmeldorf Foto: Ferdinand Merzbach
Wegen eines Unfalls ist die Staatsstraße 2210 am Mittwochabend für zwei Stunden von der Feuerwehr komplett gesperrt worden.
Ein 27-Jähriger fuhr am Mittwoch gegen 18 Uhr mit seinem Lkw von Köttensdorf in Richtung Kremmeldorf. Nachdem er durch ein kleines Waldstück kam, war die Fahrbahn wegen eines kurzen Graupelschauers leicht vom Schnee bedeckt.

Der Lkw kam ins Rutschen und brach nach rechts aus. Dann kam er in einem Graben zum Stehen. Allerdings hatte das Fahrzeug eine starke Schräglage, so dass ein Autokran zur Bergung nötig war. Der Sachschaden wird von der Polizei auf über 5.000 Euro geschätzt.

Verletzt wurde niemand.

van/fmz

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.