Laden...
Bamberg
Wirtschaft

Geigenbergers schließen ihren Supermarkt - Bamberger Osten verliert Traditionsladen

Die Familie Geigenberger will ihren Traditionsladen am Troppauplatz schließen. Spätestens Ende Januar, wahrscheinlich schon früher. Bamberg Ost verliert einen Nahversorger.
Artikel drucken Artikel einbetten
Roland Geigenberger an der Kasse.  Foto: Sebastian Schanz
Roland Geigenberger an der Kasse. Foto: Sebastian Schanz

Die Gründe für die Schließung sind vielfältig: Ein Metzger und Personal fehlen, der Druck der Großdiscouter nimmt Überhand.

Der Bürgerverein Bamberg Ost will einen Runden Tisch anregen: Ziel sei es, eine Lösung zu finden, damit auch in Zukunft eine Einkaufsmöglichkeit gerade für ältere Menschen in der Umgebung besteht. Ein konkretes Konzept gibt es aber noch nicht.

Zum vollständigen Artikel geht es hier...