1 / 1
So breit soll die Radspur in der Friedrichstraße werden: Die schraffierte Fläche kennzeichnet die Größe des neuen Fahrradstreifens. Die gepunktete Linie stellt die Breite der hier endenden Spur mit 1,50 Meter dar -  für Radverbände ein zu schmaler Streifen. Foto: Ronald Rinklef/Grafik: Micho Haller

So breit soll die Radspur in der Friedrichstraße werden: Die schraffierte Fläche kennzeichnet die Größe des neuen Fahrradstreifens. Die gepunktete Linie stellt die Breite der hier endenden Spur mit 1,50 Meter dar - für Radverbände ein zu schmaler Streifen. Foto: Ronald Rinklef/Grafik: Micho Haller