Hallstadt
Heimat

Fast jeder Hallstadter kennt die Greta

Greta Diller ist in Hallstadt bekannt wie Greta Thunberg in der Welt. Ihr Markenzeichen ist die weiße Schürze und ihre Mission die Wirtschaft.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die jungen  Stammgäste Stefan (links) und Sebastian  in Gretas histprischer Gastsube in Hallstadt,  Foto: Anette Schreiber
Die jungen Stammgäste Stefan (links) und Sebastian in Gretas histprischer Gastsube in Hallstadt, Foto: Anette Schreiber

In der Wirtschaft an der Hauptstraße scheint die Zeit still zu stehen. Im Sängerzimmer im ersten Stock probt der Gesangverein seit1880 jede Woche. Im großen Saal steht eine kleine Bühne und als Heizung ein wuchtiger Ofen, dessen Rohr durch den Raum führt. In der Wirtsstube hängt eine Wanduhr, auf die einst geschossen worden war und auf dem Firmengelände des Brauhauses Goldener Löwe war Greta Diller Zeugin, wie US-Soldaten einen Hallstadter erschossen.

Das Gelände und die Wirtschaft atmen Geschichte. Wirtin Greta Dilleri hat viele Anekdoten auf Lager. Fast 90 Jahre hat sie hier, im Herzen Hallstadts gelebt.

Kostproben gibt es im Artikel im Premiumbereich bei inFranken.de

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren