Lichteneiche

Entwurzelter Baum kippt in Lichteneiche auf ein Haus zu

Vereinzelte umgestürzte Bäume und einige sonstige "kleinere bis mittlere Einsätze" beschäftigten die Feuerwehrleute im Landkreis Bamberg.
Artikel drucken Artikel einbetten
Kontrolliert wurde der entwurzelte Baum gefällt. Foto: News 5/Holzheimer
Kontrolliert wurde der entwurzelte Baum gefällt. Foto: News 5/Holzheimer
Vereinzelte umgestürzte Bäume und einige sonstige "kleinere bis mittlere Einsätze" beschäftigten die Feuerwehrleute im Landkreis Bamberg. "Wir sind glimpflich davongekommen", sagt Kreisbrandrat Bernhard Ziegmann.
In Lichteneiche wurde die Feuerwehr zu einem Mehrfamilienhaus gerufen, vor dem der Sturm eine 25 Meter hohe Birke entwurzelt hatte. Diese kippte fast aufs Haus, wurde jedoch von einem anderen Baum aufgehalten. Darauf sicherte die Feuerwehr die Bäume zunächst mit einem Drahtseil, um sie dann Bäume kontrolliert zu fällen.

Kommentare (3)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren