Laden...
Hirschaid
Einbruch

Einbrecher schlagen in den Landkreisen Bamberg und Forchheim zu

Zu gleich zwei Einbrüchen sucht die Kripo Bamberg aktuell Zeugen und bittet um Hinweise. Einbrecher nahmen Wohnhäuser in Hirschaid und Neunkirchen am Brand ins Visier.
Artikel drucken Artikel einbetten
Zu zwei Einbrüchen sucht die Polizei derzeit Zeugen und Hinweise. Im Visier der Einbrecher waren jeweils Wohnhäuser in Hischaid und Neunkirchen am Brand. Symbolfoto: beeboys  / Adobe Stock
Zu zwei Einbrüchen sucht die Polizei derzeit Zeugen und Hinweise. Im Visier der Einbrecher waren jeweils Wohnhäuser in Hischaid und Neunkirchen am Brand. Symbolfoto: beeboys / Adobe Stock

Einbrüche in Oberfranken beschäftigen die Polizei: Von zwei Einbrüchen in Wohnhäuser berichtet an diesem Donnerstag (20. Februar 2020) die oberfränkische Polizei. Eingebrochen wurde in ein Wohnhaus in Hirschaid (Landkreis Bamberg) sowie in ein Einfamilienhaus in Neunkirchen am Brand (Landkreis Forchheim).

Mit einem weißen Transporter mit Ladefläche und kastenförmigen Aufbau waren vermutlich Einbrecher unterwegs, die im Verlauf des Dienstages in ein Wohnhaus in Hirschaid einstiegen.

Einbruch in Hirschaid: Polizei sucht nach weißem Transporter

Zwischen 11 Uhr und 17 Uhr drangen die Unbekannten am Dienstag gewaltsam über ein aufgehebeltes Fenster in das freistehende Einfamilienhaus in der Goethestraße ein. Im Gebäude durchsuchten die Einbrecher die Wohnräume nach Wertsachen und verursachten einen Sachschaden von etwa 300 Euro. Ob sie etwas erbeutet haben, ist bislang noch nicht geklärt. Aufmerksamen Zeugen fiel am Dienstagnachmittag ein weißer Transporter mit Ladefläche und kastenförmigen Aufbau auf, der womöglich mit dem Einbruch in Zusammenhang steht.

Die Kriminalpolizei Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Telefonnummer 0951/9129-491 um Hinweise auf den weißen Transporter und verdächtige Personen.

Einbruch in Neunkirchen: Diebe erbeuten Schmuck und Bargeld

Mit Bargeld und Schmuck entkamen am Mittwochnachmittag bislang Unbekannte bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Neunkirchen am Brand. Die Kriminalpolizei Bamberg ermittelt und bittet auch in diesem Fall um Mithilfe.

Zwischen 12.30 Uhr und 15.45 Uhr suchten die Einbrecher das Haus in der Bayreuther Straße auf und drangen über ein Fenster in das Gebäude ein. Dabei verursachten sie einen Sachschaden von etwa 200 Euro. Bei ihrer Suche nach Wertsachen entwendeten die Täter Schmuckstücke und Bargeld, bevor sie die Flucht ergriffen.

Sachdienliche Hinweise zum Einbruch oder auf verdächtige Personen und oder Fahrzeuge nimmt die Kripo Bamberg unter der Telefonnummer 0951/9129-491 entgegen.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren