Burgebrach
Zeugen gesucht

Dreister Diebstahl in Burgebrach: Junger Mann reißt Siebenjährigem Geldschein aus der Hand

Wer hat etwas gesehen? Die Polizei sucht Zeugen eines Diebstahls in Burgebrach. Ein unbekannter junger Mann hat einem Jungen (7) einen Geldschein aus der Hand gerissen.
Artikel drucken Artikel einbetten
In Burgebrach wurde am Samstagnachmittag ein siebenjährige Junge bestohlen. Die Polizei sucht Zeugen. Symbolfoto: pixabay.com/FeeLoona
In Burgebrach wurde am Samstagnachmittag ein siebenjährige Junge bestohlen. Die Polizei sucht Zeugen. Symbolfoto: pixabay.com/FeeLoona

Dreister Diebstahl im Kreis Bamberg: Am Samstagnachmittag hat ein junger Mann einen siebenjährigen Jungen bestohlen. Wie die Polizei mitteilt, war der Siebenjährige mit einem 10-Euro-Schein in der Hand auf dem Weg zum Rewe-Markt in Burgebrach.

Auf seinem Weg durch den Stadtpark kam gegen 15 Uhr ein junger Mann an dem Jungen vorbei und riss ihm den Geldschein mit den Worten "gib her" aus der Hand. Anschließend lief der Täter mit dem Schein über die Straße und ging in den Laden, zu dem auch der Siebenjährige wollte.

Wer hat den Diebstahl gesehen? Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen und nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 0951/9129-310 entgegen. Der Täter war dunkel gekleidet, wie die Polizei mitteilt.

Lesen Sie auch: Weil er schrie: Beifahrer quetscht Jungen (3) im Fußraum ein - Bub stirbt im Krankenhaus

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren