Bamberg
Diebstahl

Dreister Dieb in Bamberg: Opel während Ladetätigkeiten gestohlen - Zeugen gesucht

In Bamberg kam es am Donnerstag zu einem dreisten Diebstahl. Dabei wurde ein Opel Astra gestohlen. Der Eigentümer war gerade mit Ladetätigkeiten beschäftigt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Als der Halter des Wagens für ein paar Minuten außer Sichtweite war, stieg der Dieb in das Auto und fuhr davon. Symbolfoto: Begun Madali/Pixabay
Als der Halter des Wagens für ein paar Minuten außer Sichtweite war, stieg der Dieb in das Auto und fuhr davon. Symbolfoto: Begun Madali/Pixabay

  • Dieb stiehlt Auto samt Schlüssel während Ladetätigkeiten
  • Ehefrau erkennt Auto auf der Straße
  • Fahndung erfolglos
  • Zeugen gesucht

Dreister Diebstahl in Oberfranken: Gegen 12.45 Uhr am Donnerstagnachmittag (12. September 2019) bemerkte eine Frau den blauen Opel Astra ihres Ehemannes auf der Straße. Allerdings saß nicht ihr Gatte, sondern ein Unbekannter am Steuer. Wie die Polizei mitteilte, stellte sich nach Rücksprache mit ihrem Mann heraus, dass der Täter, der den Wagen fuhr, den 14 Jahre alten Wagen in der Dominikanerstraße gestohlen hatte.

Bei Ladetätigkeiten geklaut

Der Dieb nutzte offensichtlich die Gunst der Stunde, als er entdeckte, dass der Halter des Wagens mit Ladetätigkeiten beschäftigt war und den Schlüssel des Opels im Zündschloss steckengelassen hatte. Als sich der Besitzer des Autos für ein paar Minuten in Inneren des Gebäudes befand, fuhr der Täter mit dem Wagen davon.

Die Polizei leitete sofort eine Fahndung mit mehreren Streifen ein, die allerdings erfolglos verlief. Der 14 Jahre alte Opel mit den Kennzeichen "BA-KM 110" und einem Zeitwert von wenigen hundert Euro ist nach wie vor verschwunden.

Die Kriminalpolizei Bamberg hat die Ermittlungen übernommen und bittet die Bevölkerung um Mithilfe:

  • Wer hat am Donnerstagmittag (12. September 2019) den Diebstahl in der Dominikanerstraße beobachtet?
  • Wer hat den blauen Opel Astra mit den Kennzeichen "BA-KM 110" danach noch gesehen und kann Angaben zu dessen Fahrzeugführer, beziehungsweise zu seinem Verbleib machen?

Hinweise erbittet die Kripo Bamberg unter der Telefon 0951/9129-491.

In Oberfranken kam es in den vergangenen Tagen zu einem weiteren kuriosen Autoklau: Pizzabote will neue Ware holen - dann ist Neuwagen weg

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren