Hallstadt
Projekt

Dörfleins: Krippe und Kindergarten im Blick

Das Kinderzentrum Dörfleins ist zwar vom Tisch, nun soll der Kindergarten saniert und um eine Krippe erweitert werden.
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Kindergarten St. Ursula in DörfleinsLuftbild: Ronald Rinklef
Der Kindergarten St. Ursula in DörfleinsLuftbild: Ronald Rinklef

Nach dem Bürgerentscheid steht fest, ein Kinderzentrum mit Erhalt des Schulstandortes wird es in Dörfleins nicht geben. Nun hat sich der Hallstadter Stadtrat geschlossen dafür ausgesprochen, dass der Kindergarten saniert und so erweitert wird, dass es künftig auch eine Krippe gibt. Was mit dem Schulgebäude geschehen soll, ist noch zu klären. Einigkeit besteht im Stadtrat auch dahingehend, dass Dörfleins einen öffentlichen Raum für Vereine, VHS-Kurse, Versammlungen und ähnliches geben muss.

In einem Workshop wollen die Stadträte über Lösungen nachdenken. Zuerst jedoch muss aber mit der Katholischen Kirchenstiftung Dörfleins gesprochen werden: Ihr gehört der Kindergarten, dessen Betriebsträger sie gleichfalls ist.

Einen ausführlichen Beitrag zu diesem Thema finden Sie im Premiumbereich bei inFranken.de



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren