Bamberg
Blende 2015

Die Bamberger Sieger der "Blende 2015" stehen fest

Am Fotowettbewerb der Mediengruppe Oberfranken in Bamberg haben über 200 Hobbyfotografen teilgenommen. Die Sieger stehen nun fest. Bis 6. November sind die 30 besten Bilder bei der Mediengruppe ausgestellt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Stephan Hummel aus Burgwindheim hat bei der "Blende 2015" mit seiner Sonnenblume in der Kategorie Naturschönheiten gewonnen . Foto: Matthias Hoch
Stephan Hummel aus Burgwindheim hat bei der "Blende 2015" mit seiner Sonnenblume in der Kategorie Naturschönheiten gewonnen . Foto: Matthias Hoch
+2 Bilder
"Metallica", sagt Stephan Hummel. Die Band würde er gerne mal hautnah bei einem Auftritt fotografieren. Der große Traum des 49-jährigen Hobbyfotografen aus Burgwindheim konnte am Donnerstagabend zwar nicht erfüllt werden. Dennoch kann er sich freuen: Hummel ist einer von drei Siegern beim Fotowettbewerb "Blende 2015", zu dem der Fränkische Tag aufgerufen hatte. Am Donnerstagabend war Preisverleihung im Verlagshaus an der Gutenbergstraße. In drei Kategorien wurden jeweils zehn Gewinner gekürt.


Auf einem Feld in Burgwindheim aufgenommen

Den ersten Platz belegte Stephan Hummel in der Kategorie "Naturschönheiten" - sein Siegerbild zeigt eine verwelkte Sonnenblume, die mit Raureif überzogen ist. Sie steht aufrecht. Eigentlich würde sie ihren Kopf hängen lassen. So fand Hummel die Blume auf einem Feld bei Burgwindheim, doch das Bild hat er umgedreht, er fand es spannender.

Hummel kann sich genau erinnern, wann er das Gewinnerfoto aufgenommen hat: "Es war am 10. Dezember 2014." An dem kalten Tag zog er mittags los: Er habe gewusst, dass auf einem Feld Sonnenblumen welkten. Dort ist er gezielt hingegangen. Ohne zu ahnen, dass er später einmal das Foto bei einem Wettbewerb einreichen würde. Er nannte es "Wintersonne in Burgwindheim" und gewann.

Im Verlagshaus der Mediengruppe Oberfranken (MGO) in Bamberg hängt die Wintersonne nun neben den Siegerbildern von Sigrid Wolf-Feix aus Hof, die in der Kategorie "Zahn der Zeit - Ästhetik des Verfalls" den ersten Platz mit ihrer "Hakka-Frau" holte. Siegerin in der Jugendkategorie wurde die 14-jährige Fiona Schönberg aus Marktredwitz am Brand. Ihr Bild zeigt einen Straßenmusiker vor einer Wand, auf der "Berlin" geschrieben steht. Die Sieger auf den ersten drei Plätzen wurden jeweils mit hochwertigen Kameras von Foto Kohler prämiert.


Jüngste Gewinnerin ist acht Jahre alt

Dass die drei jeweils den ersten Platz holten, ist nicht selbstverständlich: Über 200 Teilnehmer haben rund 1000 Bilder eingeschickt. Die Jury um den MGO-Geschäftsführer Walter Schweinsberg, Chefredakteur Frank Förtsch, FT-Lokalchefin Gertrud Glössner-Möschk und Cheffotograf Matthias Hoch hatte einiges zu tun.

Die jüngste Gewinnerin der Jugendkategorie war Ines Müller aus Oberhaid. Das Bild "Fahrt in den Urlaub", mit dem die Achtjährige den zehnten Platz belegte, ist nun auch in der Ausstellung zu sehen. Die besten 30 Fotografien können bis zum 6. November im Mediengarten des Medienhauses an der Gutenbergstraße von 7 bis 19 Uhr bestaunt werden. An der 41. Auflage des "Blende"-Wettbewerbs hat sich zum ersten Mal der Fränkische Tag Bamberg neben 50 weiteren Tageszeitungen beteiligt. Alle 30 Gewinner sowie alle Fotografen an der Jugendkategorie nehmen nun am Bundeswettbewerb teil. Veranstalter ist die Prophoto GmbH in Frankfurt, die Bilder der vergangenen Jahre auf prophoto-online.de zeigt. Im Januar wird die Mediengruppe informiert, ob einer ihrer Preisträger unter den Bundessiegern ist.

Auch Stephan Hummel hat die Chance auf den Bundessieg. Und wer weiß, vielleicht kann er eines Tages auch die Stars von Metallica fotografieren.


Die Gewinner der "Blende" 2015:

"Naturschönheiten":

1. Stephan Hummel
2. Sigrid Wolf-Feix
3. Karsten Zeidler
4. Maria Bauer
5. Benedikt Dümig
6. Helmut Voß
7. Maximilian Dorsch
8. Stefanie Witt
9. Tanja Bloeß
10. Richard Kaiser

"Zahn der Zeit - die Ästhetik des Verfalls":

1. Sigrid Wolf-Feix
2. Anna Taube
3. Richard Grimm
4. Andreas Schönberg
5. Rainer Feix
6. Reinmund Dütsch
7. Peter Helmer
8. Bertram Englbauer
9. Alfred Hinrichs
10. Werner Köster

"Auf der Straße"- Jugendthema bis 18 Jahre:

1. Fiona Schönberg
2. Johannes Nürnberger
3. Felix Lorenz
4. Elina Schönberg
5. Jonas Pawlitschek
6. Felix Lorenz
7. Maike Bayer
8. Johannes Nürnberger
9. Johannes Nürnberger
10. Ines Müller

Hinweis: Alle Teilnehmer des Wettbewerbs können ihre Bilder von Montag bis Freitag (7 bis 19 Uhr) an der Pforte des Verlagshauses in der Gutenbergstraße 1, Bamberg, abholen.


Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren