Bamberg
Tipps für die Region

Das Wochenende in Franken: Narrentreiben, 6 Tolle Tage und vibraphonissimo Festival

Viel in der Region dreht sich am Wochenende um Fasching! Aber Franken hat auch noch mehr zu bieten: Die Wochenendtipps.
Artikel drucken Artikel einbetten
Das Wochenende vom 9. bis zum 11. Februar steht ganz im Zeichen des Faschings. Symbolbild: Cris Faga/dpa
Das Wochenende vom 9. bis zum 11. Februar steht ganz im Zeichen des Faschings. Symbolbild: Cris Faga/dpa
Helau! Die Faschingszeit ist angekommen in Franken und die Region ist in Partylaune. Wo kann man am besten feiern? Oder gibt es auch noch anderes zu erleben am Wochenende?
Die Wochenendtipps für Franken.


Stanicher Narrentreiben in Stadtsteinach

Was: Das "Stanicher Narrentreiben" ist ein Faschingsumzug durch die Innenstadt von Stadtsteinach (Landkreis Kulmbach). Gardetänze, bunte Kostüme verschiedenster Gruppen und laute Musik. Beschlossen wir das "Narrentreiben" traditionell mit dem Verbrennen einer Strohpuppe: So wird der Winter vertrieben.
Wann: Sonntag, 11. Februar 2018, ab 13 Uhr
Wo: Innenstadt Stadtsteinach (Landkreis Kulmbach), 95346
Eintritt: frei


Deutsches Fastnachtsmuseum in Kitzingen

Was: Ein Besuch im deutschen Fastnachtsmuseum in Kitzingen ist für Narrenfreunde immer lohnenswert. Alles rund um Bräuche und Traditionen ist dort zu Hause. Für Kinder gibt es eine Verkleidungsecke mit Faschingskostümen.
Wann: Dienstag bis Sonntag, jeweils von 13 bis 17 Uhr
Wo: Luitpoldstraße 4, 97318 Kitzingen
Eintritt: Erwachsene: 5,55 Euro; Schüler: 4,44 Euro; Kinder bis sechs Jahre: freier Eintritt


6 Tolle Tage in Coburg

Was: Fasching in Coburg! Das bedeutet Prunksitzungen, Kinderfasching, Elferratssitzung, Prinzenball, den Faschingsumzug "Gaudiwurm" und jede Menge Kulinarisches auf dem Coburger Marktplatz. Der Faschingsumzug der Coburger Narrhalla zieht am Sonntag ab 14 Uhr durch die Innenstadt.
Wann: 8. bis 11. Februar 2018, 10 bis 23 Uhr
Wo: Marktplatz/Innenstadt Coburg, 96450
Eintritt: frei


"Miteinander für Leib & Seele": Vesperkirche in Schweinfurt

Was: Bereits zum vierten Mal findet die Schweinfurter Vesperkirche statt. Unter dem Motto "Miteinander für Leib & Seele" wird zusammen gegessen. Die Mahlzeit kostet 1,50 Euro für Erwachsene, 50 Cent für Kinder. Während den drei Stunden finden mehrere soziale Angebote statt.
Wann: 21. Januar bis 11. Februar 2018; 11.30 bis 14.30 Uhr
Wo: St. Johannis-Kirche; Martin-Luther-Platz 1, 97421 Schweinfurt
Eintritt: frei
Weitere Informationen zur Vesperkirche


Vibraphonissimo Festival 2018

Was: Kunstveranstaltungen, Prunksitzungen oder auch Konzerte. Das "Vibraphonissimo Festival" bietet der alternativen Szene aus vielerlei Hinsicht Abwechslung. Für Groß sowie Klein bieten sich jede Menge Gelegenheiten zum Austoben.
Wann: 14. Januar bis 10. Februar 2018
Wo: Nürnberg, Erlangen, Neumarkt, Schwabach, Fürth
Eintritt: Abhängig von der Veranstaltung

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren