Laden...
Bamberg
Fasching

Bamberger Traditionskostümladen Schauer schließt - Aschermittwoch ist Schluss

Schlechte Nachricht für alle Faschingsfans: Schauers Kaufhaus der fünf Jahreszeiten in der Wunderburg in Bamberg schließt
Artikel drucken Artikel einbetten
Am Aschermittwoch ist alles vorbei: Schauers Kaufhaus der fünf Jahreszeiten in Bamberg schließt. Foto: Sebastian Schanz
Am Aschermittwoch ist alles vorbei: Schauers Kaufhaus der fünf Jahreszeiten in Bamberg schließt. Foto: Sebastian Schanz

Damit endet eine jahrzehntelange Tradition: Am Aschermittwoch ist Schluss. Der Brandschutz hätte hohe Investitionen in das Gebäude erfordert. Dies wollten sich Gundi und Peter Schauer nicht mehr antun. Sie machen zu. Tochter Sonja will an einem anderen Standort einen kleineren Saisonverkauf weiterführen.

Schon kurz nach der Verkündung der Nachricht fanden sich zahlreiche Narren am Kaufhaus ein, um sich noch einmal mit Kostümen einzudecken.

Was mit dem Gebäude passiert und wo Faschingsnarren künftig Kostüme finden, lesen Sie im Premiumbereich auf inFranken.de

Kommentare (4)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren