Bamberg

Bamberg: Telefonseelsorge seit 40 Jahren rund um die Uhr erreichbar

Die Bamberger Telefonseelsorge feiert 40-jähriges Jubiläum. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter sind 24 Stunden, sieben Tage die Woche, für Anrufer erreichbar.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Leiterin der Bamberger Telefonseelsorge: Susanne Röhner. Foto: Lea Schreiber
Die Leiterin der Bamberger Telefonseelsorge: Susanne Röhner. Foto: Lea Schreiber

Die Bamberger Telefonseelsorge feiert in diesem Jahr ihr 40-jähriges Jubiläum. Sowohl das Erzbistum als auch das evangelische Dekanat Bamberg sind Träger der ökumenischen Institution. Die Ehrenamtlichen führen 24 Stunden, sieben Tage die Woche, Seelsorgegespräche. Die Bamberger Seelsorge hat drei Beratungsmedien: Während am Telefon häufig Menschen ab 40 anrufen, kontaktiert die Seelsorge per Chat und E-Mail eher ein jüngeres Klientel - die jüngsten Anrufer sind etwa im Teenageralter.

Der Bamberger Seelsorger Felix hat bereits vieles erlebt. Das können Sie hier nachlesen.

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren