Bamberg
Schlägerei

Attacke mit Grillspieß: Streit um Grillplatz in Oberfranken eskaliert

Zu einer Auseinandersetzung auf der Jahnwiese ist es am Freitagabend in Bamberg gekommen. Der Auslöser: Ein Streit um eine Sitzgelegenheit am Grillplatz.
Artikel drucken Artikel einbetten
Eine Auseinandersetzung am Freitagabend an einem Grillplatz in Bamberg gipfelte darin, dass ein Mann mit dem Grillspieß auf seinen Kontrahenten los ging. Bild: PublicDomainPictures/pixabay.com
Eine Auseinandersetzung am Freitagabend an einem Grillplatz in Bamberg gipfelte darin, dass ein Mann mit dem Grillspieß auf seinen Kontrahenten los ging. Bild: PublicDomainPictures/pixabay.com

Ein Streit um eine Sitzgelegenheit am Grillplatz Jahnwiese ist am Freitag, 16. August 2019, in eine handfeste Schlägerei ausgeartet. Dies meldet die Polizei Bamberg-Stadt.

Grillplatz-Streit in Bamberg: In den Schwitzkasten genommen und mit dem Grillspieß geschlagen

Gegen 18.30 Uhr gerieten zwei Bamberger gerieten derart in Streit, dass einer den anderen kurzzeitig in den Schwitzkasten nahm und dieser sich dann mit einem Schlag mit einem Grillspieß revanchierte. Im weiteren Verlauf wurden noch zwei weitere Personen leicht verletzt.

Der genaue Ablauf der Tätlichkeit liegt noch im Unklaren, weitere Ermittlungen der Polizei folgen.

Vor kurzem ist es zu einer Schlägerei vor dem Bahnhof in Bamberg gekommen. Drei Männer schlugen einen 23-Jährigen nieder und klauten sein Handy.

 

 

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.