Bamberg
Polizeieinsatz

Aufregung in Bamberg: Schreie im Wald am Klinikum - Polizei sucht mit Hubschrauber

In der Nähe des Klinikums Bamberg ist es am Sonntagabend zu einer groß angelegten Suche von Feuerwehr und Polizei gekommen. Auch ein Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera war im Einsatz.
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Sonntagabend waren Feuerwehr und Polizei in Bamberg in der Nähe des Klinikums im Einsatz. Sie suchten nach einer unbekannten Person. Nach ersten Informationen hatte ein Polizeibeamter in einem Waldstück in der Nähe des Klinikums Schreie gehört. Eine unbekannte Person rief mitten im Wald verschiedene Sätze.

Bamberg: Polizist hört Schreie im Wald

Aufgrund der frostigen Temperaturen, suchten alsbald rund 50 Einsatzkräfte von Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr nach der unbekannten Person. Auch ein Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera war im Einsatz.

Nach dieser intensiven Suche, die erfolglos blieb, wurde der Einsatz abgebrochen. Offenbar befand sich zum Zeitpunkt der Suche kein Mensch mehr in dem Waldstück.

 

Landwirte aus ganz Deutschland protestieren gegen die aus ihrer Sicht ungerechte Politik der Regierung. Auch fränkische Landwirte beteiligten sich am Protest.

Kommentare (4)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren