Bamberg
Diebstahl

Bamberg: Radfahrer entreißt Boten Päckchen im Wert von einem Euro und flüchtet

Ein Radfahrer riss in Bamberg einem Paketboten ein Päckchen aus der Hand und flüchtete damit. In dem Päckchen befand sich ein Lineal im Wert von knapp einem Euro.
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Radfahrer schnappte sich das Päckchen im Vorbeifahren und suchte dann das Weite. Symbolfoto: pixabay/pexels
Der Radfahrer schnappte sich das Päckchen im Vorbeifahren und suchte dann das Weite. Symbolfoto: pixabay/pexels

Zu einem kuriosen Diebstahl kam es am Dienstagnachmittag in Bamberg. In der Memmelsdorfer Straße hat gegen 15 Uhr ein Fahrradfahrer beim Vorbeifahren an einem Paketlieferanten diesem ein Polsterpaket aus der Hand gerissen und ist damit geflüchtet. Nach Angaben der Polizei trug der etwa 180 cm große Täter eine olivgrüne Jacke, eine Jeanshose, eine Mütze sowie einen Schal. Laut Auskunft des Geschädigten erbeutete der Täter jedoch lediglich ein Lineal für 0,99 Euro.



Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.