Bamberg

Bamberg: Gedenken zum 8. Mai 1945

Erinnerung an das Kriegsende vor 74 JahrenAm Mittwoch, 8. Mai, findet um 13:30 Uhr auf der Unteren Brücke eine Veranstaltung zum Gedenken an das Ende des Zweiten Weltkrieges vor 74 Jahren und in Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus statt. Vor den Mahntafeln am Alten Rathaus sprechen Oberbürgermeister Andreas Starke und SPD-Fraktionsvorsitzender Klaus Stieringer Gedenkworte.
Artikel drucken Artikel einbetten

Erinnerung an das Kriegsende vor 74 Jahren

Am Mittwoch, 8. Mai, findet um 13:30 Uhr auf der Unteren Brücke eine Veranstaltung zum Gedenken an das Ende des Zweiten Weltkrieges vor 74 Jahren und in Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus statt.

Vor den Mahntafeln am Alten Rathaus sprechen Oberbürgermeister Andreas Starke und SPD-Fraktionsvorsitzender Klaus Stieringer Gedenkworte. In diesem Jahr gibt es einen Redebeitrag vom ehemaligen Stadtheimatpfleger und Zeitzeugen Hanns Steinhorst. Geplant sind außerdem wieder Schülerbeiträge. Abschließend werden Kränze niedergelegt.

Die Städtische Musikschule Bamberg umrahmt das Programm mit musikalischen Beiträgen. Die Bevölkerung ist zu der Gedenkfeier herzlich eingeladen.


Dieser Inhalt wurde erstellt von Stadt Bamberg
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren