Bamberg
Probleme

Bamberg: Das Ehrenamt der Telefonseelsorge - Mit Anrufern über Probleme sprechen

Seit 40 Jahren hören Mitarbeiter der Bamberger Telefonseelsorge Menschen in schwierigen Lebenslagen zu. Die Gründe, warum Felix seit 25 Jahren das Ehrenamt ausübt, sind vielfältig.
Vorlesen lassen
Artikel einbetten
Felix ist seit 25 Jahren ehrenamtlicher Mitarbeiter bei der Telefonseelsorge in Bamberg. Der Pensionär hört jedem Anrufer zu.Lea Schreiber