Bamberg
Bahnausbau

Bahnausbau Bamberg: Muss der Bahnhof für sieben Jahre gesperrt werden?

Das Streckennetz der Bahn soll in Bamberg in den kommenden Jahren ausgebaut werden. Doch welche Trassenvarianten stehen zur Auswahl?
Artikel drucken Artikel einbetten
In Sachen Bahnausbau Bamberg werden verschiedene Trassenvarianten diskutiert. Foto: Ronald Rinklef
In Sachen Bahnausbau Bamberg werden verschiedene Trassenvarianten diskutiert. Foto: Ronald Rinklef
Ein Bahnausbau in Bamberg wird kommen, das steht fest- doch in welcher Form? Mehrere Möglichkeiten für einen Trassenausbau sind denkbar. Einige Optionen werden allerdings von Gutachtern sehr kritisch betrachtet.

Am Dienstag kam es zu einer unerwarteten Sitzungsunterbrechung in der Bahndebatte. Diskutiert wurde die Bewertungsskala, anhand derer der Trassenvorschläge bewertet werden. Das Verkehrswissenschaftliche Institut Stuttgart (VWI) soll mittels dieser Skala bis zum 24. Januar 2018 eine Empfehlung für eine Trasse des Bahnausbaus in Bamberg abgeben.


Welche Trassenvorschläge werden diskutiert?

Die Option einer Ostumfahrung Bambergs war eigentlich schon im April 2016 ausgeschieden, dennoch plädierte Stadtrat Dieter Weinsheimer (BA) am Dienstag dafür, diese Variante doch noch untersuchen zu lassen und gegebenenfalls zu den Trassenvorschlägen aufzunehmen. Doch OB Andreas Starke (SPD) wehrte diesen Vorschlag ab.

Eine weitere Option wäre eine Volluntertunnelung mit Tiefbahnhof. Diese Trassenvariante wird allerdings von Gutachtern stark kritisiert. Die geschätzten Kosten von über zwei Milliarden Euro sind dabei der geringste Kritikpunkt. Die Realisierung dieses Projektes würde etwa 17 Jahre dauern, wovon der Bahnhof Bamberg ganze sieben Jahre komplett gesperrt werden müsste. Auch SPD, CSU und GAL sprachen sich gegen Diese Trassenvariante aus.


Bahnausbau Bamberg: Wann fällt die Entscheidung?

Eine Entscheidung in Sachen Bahnausbau ist eigentlich für den 6. März 2018 geplant. Dieser Termin scheint allerdings nach momentanem Stand irrealistisch. Am 13. Dezember soll die Diskussion über die Bewertungsskala und über die noch zu Auswahl stehenden Trassenvarianten wieder aufgenommen werden.
Verwandte Artikel

Kommentare (7)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren