Viereth-Trunstadt
Verkehrsdelikt

B26: Lkw-Fahrer schneidet Pkw-Fahrerin - Fahrerflucht

Am Dienstagabend hat ein Lkw-Fahrer auf der B26 eine 31-jährige Opel-Fahrerin nach dem Überholvorgang geschnitten. Die Pkw-Lenkerin musste ausweichen und schrammte die rechte Leitplanke. Die Polizei sucht Zeugen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: Hoch
Symbolfoto: Hoch
Laut Polizeiangaben hat ein bislang unbekannter Lkw-Fahrer am Dienstag, gegen 17.20 Uhr, auf der B26 nach einem Überholvorgang beim Wiedereinscheren eine 31-jährige Opel-Fahrerin geschnitten. Diese musste nach rechts ausweichen und schrammte die rechte Leitplanke.

Ohne sich um den verunfallten Pkw und den entstandenen Fremdsachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro zu kümmern, entfernte sich der Unfallverursacher. Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich um einen weißen Lkw gehandelt haben. Wer hat die Unfallflucht beobachtet? Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Land unter der Telefonnummer 0951/9129-310 entgegen. pol
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren