1 / 1
Die Amtsrichterin ließ sich nicht hinters Licht führen. Foto: Archiv

Die Amtsrichterin ließ sich nicht hinters Licht führen. Foto: Archiv