Breitengüßbach

Zwei Unfälle im Feierabendverkehr auf der A73

Am Mittwochabend haben sich auf der A73 Richtung Suhl bei Breitengüßbach ein Unfall ereignet. Eine Fahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und es kam zu einem weiteren Zusammenstoß.
Artikel drucken Artikel einbetten
Unfall auf der A73 Foto: Ferdinand Merzbach
Unfall auf der A73 Foto: Ferdinand Merzbach
+5 Bilder
Mittwochabend wurde auf der A73 in Richtung Suhl der 42-jährige Fahrer eines Audi wegen eines vorausgegangen Unfalls zum Abbremsen gezwungen.

Eine nachfolgende 20-jährige BMW-Fahrerin reagierte laut Verkehrspolizei Bamberg zu spät und fuhr auf den Audi auf. Beim Unfall erlitt die 20-Jährige leichte Verletzungen, außerdem musste der BMW abgeschleppt werden.

Insgesamt war Schaden in Höhe von rund 30.000 Euro entstanden.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.