Scheßlitz
Unfall

Zusammenstoß: Kradfahrer übersieht Motorradfahrer

Bei der Einfahrt in die B22 hat ein 18-jähriger Kradfahrer einen von links kommenden Zweiradfahrer übersehen. Ein Zusammenstoß konnte nicht verhindert werden. Beide Fahrer wurden leicht verletzt ins Krankenhaus eingeliefert.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: Ronald Rinklef
Symbolfoto: Ronald Rinklef
Am Sonntagnachmittag fuhr ein 18-Jähriger auf der Bundesstraße 22 mit seinem Krad vom Fahrbahnrand in die Fahrbahn ein. Dabei übersah er einen von links kommenden 46-jährigen Zweiradfahrer. Dieser konnte weder abbremsen noch ausweichen und fuhr frontal gegen das Krad des 18-Jährigen.

Mit leichten Verletzungen mussten beide Kradfahrer mit dem Rettungsdienst in die Juraklinik Scheßlitz eingeliefert werden. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 4.000 Euro. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren