Laden...
Erlangen
Bahn

Zugstrecke zwischen Baiersdorf und Erlangen wieder frei

Die Bahnstrecke zwischen Baiersdorf und Erlangen war am Donnerstagabend gesperrt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Foto: Jens Wolf dpa
Foto: Jens Wolf dpa
Wegen des Verdachts eines Notarzteinsatzes am Gleis ist die Strecke zwischen Baierdorf und Erlangen gesperrt gewesen. Darüber berichtete die Bahn am Donnerstagabend um 18.55 Uhr. Um 19.45 Uhr kam die Entwarnung:

Der Notarzteinsatz habe sich nicht bestätigt. Der Zugverkehr könne wieder aufgenommen werden.

Allerdings ist mit einer Verzögerung von bis zu 30 Minuten zu rechnen. Auch kann es kurzfristig noch zu Zugausfällen kommen.
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren