Bamberg

Unbekannter setzt Gangolfschule unter Wasser

Vermutlich bereits am vergangenen Freitag wurde im zweiten Stock der Gangolfschule in der Luitpoldstraße ein Waschbecken mit Papier verstopft, der Wasserhahn aufgedreht und so ein enormer Wasserschaden in der Schule angerichtet.
Artikel drucken Artikel einbetten
Das Wasser tropfte laut Polizeibericht über das ganze Wochenende bis ins Erdgeschoss, wo letztendlich am Montagmorgen der Hausmeister das angerichtete Desaster entdeckte. Die Höhe des angerichteten enormen Sachschadens muss von einem Statiker ermittelt werden.
Verwandte Artikel

Kommentare (4)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren